Apr 102011
 

Zwei Enten sind schon fertig beklebtAm Samstag vor einer Woche waren wir mit den Enten in Mühlhausen bei der Ideenfabrik zur Fahrzeugbeklebung. Die Grundfolien, die uns freundlicherweise das Unternehmen Orafol zur Verfügung gestellt hat, standen schon bereit und die Sponsorenaufkleber waren auch schon fertig gedruckt.

Alles was an den Enten abzubauen ging, wurde abgebaut, alle Teile wurden gereinigt und dann ging es auch schon los mit der ersten Kofferraumklappe. Das schwierigste beim Bekleben war, das Team der Ideenfabrik zu überzeugen, dass die Beklebung nur eine begrenzte Zeit halten muss und wir durchaus mit ein paar Falten und Luftblasen leben können. 😉

Nach ca. 16 Stunden waren alle drei Enten fertig und wir mit dem Ergebnis zufrieden. Auf ging es Richtung Lippoldsberg, um die letzten paar Stunden der Nacht zu schlafen, denn auch am Sonntag hatten wir volles Programm.

Die fertigen Enten um 1:30 Uhr morgens :-)Zu guter Letzt wurden wir noch auf der A 38 kurz vorm Heidkopftunnel von der Polizei angehalten, weil die Brenscha-Ente wohl schon aus sehr weiter Entfernung zu hören, aber nicht als Ente zu identifizieren war. Nach fünf Minuten ging es weiter und wir konnten ohne Unterbrechung nach Hause fahren.

Share

 Leave a Reply

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

(required)

(required)

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.